• Computer und Nachhaltigkeit

  • Computer und Nachhaltigkeit

    Wir sind uns bewusst, dass unsere Kunden einen Mehraufwand betreiben um Ihren Computer reparieren zu lassen. Trotzdem, verhindern wir gemeinsam mit jeder Reparatur, dass:

    • NICHT, 2’790 KWh Strom, für die Produktion eines Computers, produziert werden muss
      (Ein zwei Personen Haushalt benötigt 2’700 kWh pro Jahr)
    • NICHT, über 300 Kg Rohstoffe, 1’500 Liter Wasser, 22 Kg Chemischer Stoffe, gewonnen werden müssen
    • WENIGER Menschen, welche zur Gewinnung von Kupfer, Zinn, Gold und Coltan-Erz ausgebeutet werden
    • WENIGER Natur vernichtet wird, um den Lithium-Bedarf (Akku’s in Computer, E-Auto, E.Bikes) zu decken
    • WENIGER Edelmetalle über die ganze Welt zu den Produktionsstätten transportiert werden müssen
    • WENIGER Elektroschrott produziert wird, welches wiederum in Entwicklungsländer transportiert wird
    • WENIGER Menschen mit den folgen giftiger Dämpfe leben müssen, welche bei der Verbrennung von Elektroschrott entstehen, um ein bisschen Edelmetalle zu gewinnen

    Daher freuen wir uns, dass wir mit jeder Reparatur einen kleinen Beitrag an nachhaltigem Umgang mit unseren Ressourcen leisten! Nicht der finanzielle Aspekt eines Neukaufs, sondern generell der Umgang mit unseren Ressourcen steht im Vordergrund.

    Zu viel gelesen, aber trotzdem interessant?
    Hier ein toller Film, welches auf englisch, jedoch mit deutschem Untertitel, alles noch einmal erklärt.